Aktuelles

Wandlungen Retrospektive - Perspektive

19. November

verlängert bis 4. März 2018

Textilsammlung Max Berk Heidelberg

 

Unter dem Titel „Wandlungen“ zeigt Quiltkunst e.V. anlässlich seines 20- jährigen Jubiläums am 17. Nov. 2017 eine zweiteilige Ausstellung, die sowohl einen Rückblick auf die Entwicklung der Kunstform Quilt anbieten als auch Wege der Neuinterpretation vorstellen soll.


Retrospektive
Quiltkunst e.V. hat in seinem 20- jährigen Bestehen eine beachtliche Reihe von Ausstellungen organisiert, in denen sich die Entwicklung der Kunstform Quilt eindrucksvoll widerspiegelte. Eine Auswahl der seinerzeit präsentierten Arbeiten soll dies dokumentieren. Hierfür wurden Künstlerinnen eingeladen, die an einer dieser Ausstellungen teilgenommen haben.


Perspektive
Welche neuen Wege könnte der Kunstquilt nehmen? Lassen sich überraschende neue Formen, Materialien und Inhalte finden, die die Konventionen sprengen oder das Medium neu interpretieren?
Um diese Fragen zu beantworten, hat die Jury aus dem Wettbewerb innovative Arbeiten ausgewählt, in denen die Formensprache des Genres ausgelotet und neu definiert werden soll.

 

Gezeigt werden 44 Arbeiten von 42 Textilkünstlerinnen.

 

Zur Ausstellung ist ein Katalog erhältlich, 120 Seiten mit Texten und Fotografien zu allen 44 Arbeiten zum Preis von 24€ + 2,50€ Versandkosten. Katalogbestellung

 

Flyer zur Ausstellung mit Rahmenprogramm
Flyer_WandlungenVerlängert.pdf
PDF-Dokument [1.9 MB]

Rahmenprogramm
 

• Samstag, 03. Februar 2018, 14 – 18 Uhr
Symposium Wandlungen

mit den Referenten Uli Fischer, Künstler der Ausstellung Das Ereignis eines Fadens 2017 und Dr. Kristine Scherer,Textilsammlung Max Berk
Teilnahmegebühr: € 10,– (€ 5,– Mitglieder), Studenten frei
Anmeldung


• Samstag, 10. und Sonntag, 11. Februar 2018, 9 – 18 Uhr
Workshop Verwandlung – Textile Metamorphosen
mit Britta Ankenbauer. Kosten: € 150,–
Teilnehmerzahl: mind. 10, max. 15 Pers.
Anmeldungen bis spätestens 08.01.2018 erforderlich unter
kmh-textilsammlung-max-berk@heidelberg.de oder telefonisch
unter 06221 5834010

Textilsammlung Max Berk  • Kurpfälzisches Museum
Brahmsstraße 8
69118 Heidelberg-Ziegelhausen
Telefon: 06221 800317

Öffnungszeiten:

Mittwoch, Samstag, Sonntag, 13 - 18 Uhr
Gruppenbesichtigungen nach Voranmeldung auch außerhalb dieser Zeiten möglich