Quilts - 22 textile Positionen

tim Staatliches Textilmuseum Augsburg

27. März bis 28. Juni 2015

Impressionen von der Vernisage am 26. März 2015

Nach der Begrüßung durch Herrn Dr. Murr  und Frau Hafer pilgerten die Gäste geleitet von zwei Jazzmusikern durch die Ausstellung. Herr Dr. Murr erläuterte das Konzept der Ausstellung. Die Jazzmusiker improvisierten, mit verschiedenen Instrumenten, zu den einzelnen Themengruppen.

Das Staatliche Textil- und Industriemuseum Augsburg (tim) präsentiert in der Sonderausstellung faszinierende Quilts von 22 renommierten Textilkünstlerinnen aus Deutschland und der Schweiz.
Die textilen Arbeiten beeindrucken durch ihr großes Format, ihre eindringliche Farbigkeit und ihre vielfältige Formensprache. Die Bandbreite der Werke reicht von klassischen Spielarten bis hin zu skulpturalen Umsetzungen. Inhaltlich kreisen die gezeigten Quilts
um die Themen wie Natur, Gesellschaft, Politik oder auch Philosophie, die sie mit großer Experimentierfreude erkunden. Erleben Sie eine einzigartige Ausstellung, bei der die Grenzen des Quilts neu definiert werden.

 

tim | Staatliches Textil- und Industriemuseum Augsburg
Augsburger Kammgarnspinnerei
Provinostraße 46

86153 Augsburg

Katalog zur Ausstellung

Der Katalog ist leider ausverkauft.